Title Tag

Wie sieht der ideale SEO-Seitentitel aus?

Der Title Tag wird auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen (SERPs) als klickbare Überschrift der jeweiligen Seite angezeigt. Er ist einer der wichtigsten Faktoren, um hohe Rankings (Positionen) in Suchmaschinen zu erreichen.

Der Title Tag (auch Meta Title oder Title genannt) ist ein HTML-Element, welches im Head-Bereich einer Webseite eingebunden wird und den Seitentitel einer Webseite definiert.

Die Länge des Title Tags sollte 70 Zeichen nicht überschreiten. Er sollte so formuliert sein, dass er auf kurze und eingängige Weise mitteilt, was man von dem Inhalt der Webseite erwarten kann.

Zusammen mit der Meta Description vermittelt der Title den ersten Eindruck einer Webseite in den Suchergebnisseiten.

Was ist der Title-Tag

Der Title Tag ist ein HTML-Element, welches im Head-Bereich einer Webseite eingebunden wird. Er definiert den Seitentitel des Dokuments - vergleichbar mit dem Dateinamen eines Word-Dokumentes.

So sieht der Title Tag in einem Quelltext einer Webseite aus:

Title Tag in einem HTML-Dokument

<title>Title Tag: Wie sieht der ideale SEO-Seitentitel aus?</title>

Der Seitentitel wird mit dem <title>-Tag eingeleitet und mit dem </title>-Tag beendet. Er befindet sich innerhalb des Kopfes der HTML-Datei und darf nur einmal im Dokument vorkommen.

Wofür wird der Titel Tag verwendet?

Der Inhalt des Title Tags wird von Browsern und Suchmaschinen an den verschiedensten Stellen verwendet und angezeigt:

  • In der Titelleiste des Browserfensters
  • Als Standardname beim Setzen von Lesezeichen
  • In der Verlaufshistorie des Browsers
  • Auf Suchmaschinen zur Anzeige des Titels in den Suchergebnissen
Seitentitel browser

Anzeige in der Titelleiste des Browserfensters


Der Seitentitel wird im Browser-Tab, Browser-Verlauf und natürlich auf den Suchergebnisseiten von Suchmaschinen, wie z.B. Google, verwendet. Der Titel gibt Google als auch Nutzern zu verstehen, worum es auf der jeweiligen Seite geht.

Seitentitel einer Seite in den Google Suchergebnissen

Auf der Ergebnisseite der Suchmaschine (SERP) ist der Titel der offensichtlichste Teil des Ergebnisses. Er erscheint in blauer Farbe, in größerer Schrift und ist per Hyperlink mit Ihrer Website verknüpft.

Anhand des Titels können Nutzer schnell erkennen, welche Inhalte ein Suchergebnis bietet. Nutzer entscheiden oft anhand des Titels, auf welches Ergebnis sie klicken.

Alert Icon

Teilweise wird der Titel auch für die Darstellung der Seite auf sozialen Netzwerken verwendet. Es gibt hierfür aber spezielle HTML-Elemente die Sie eher nutzen sollten: Siehe Open Graph Protocol.

Warum ist der Title Tag wichtig?

Das Ziel von Google ist es, Ergebnisse zu liefern, die für die Suchanfragen der Nutzer relevant sind. Damit die Suchmaschine dies tun kann, muss sie erkennen, worum es bei den verschiedenen Seiten im Web geht. Google entdeckt diese Informationen, indem es sich die auf der Seite verwendeten Wörter ansieht, gibt aber auch bestimmten Teilen der Seite mehr Gewicht als anderen, um den Inhalt der Seite zu bestimmen.

Das title-Tag ist ein Teil der Seite, dem von den Algorithmen der Suchmaschinen bei der Bestimmung des Inhalts einer Seite viel Gewicht beigemessen wird, da es eine kurze und einfache Möglichkeit für Website-Ersteller ist, zu signalisieren, was sich auf der folgenden Seite befindet. Aus diesem Grund sind Titel-Tags einer der wichtigsten On-Page-Ranking-Faktoren.

Aber über die Rolle hinaus, die sie beim Ranking spielen, sind sie auch äußerst wichtig, um Menschen dazu zu bringen, auf den Link zu klicken, sobald er in den Suchergebnissen erscheint. Der Titel ist der erste und offensichtlichste Teil der Auflistung, den sie sehen - er ist groß, er ist blau, und die Leute erwarten, dass er die wichtigsten Informationen darüber liefert, was sich auf der Seite hinter diesem Link befindet.

Letztendlich geht es bei Titel-Tags nicht nur um die Verbesserung von Rankings, sondern auch darum, die Leute zum Klicken zu bewegen, sobald Ihre Webseite in der Suchmaschine erscheint - was Ihnen am meisten am Herzen liegt.

Und dabei machen sie einen Unterschied. In einer Fallstudie fand Ahrefs heraus, dass die Verbesserung des Titel-Tags einer Webseite zu einem 37%igen Anstieg des Webverkehrs zu dieser Seite führte. Wenn Sie Ihre Titel-Tags nicht optimieren, verpassen Sie eine große Chance.

Best Practices und Beispiele

Jede Seite auf Ihrer Website ist einzigartig, und Ihre Titel-Tags sollten dies widerspiegeln. Stellen Sie sicher, dass Sie die Titel-Tags auf jeder Seite Ihrer Website so anpassen, dass sie genau beschreiben, was sich auf dieser speziellen Seite befindet. Sie möchten, dass Ihr Titel-Tag den Suchmaschinen signalisiert, worum es auf der einzelnen Seite geht.

Außerdem ist ein klarer und genauer Titel für jeden, der die Seite in den Suchergebnissen sieht, nützlicher.

Länge des Seitentitels

Google und andere Suchmaschinen zeigen 50-60 Zeichen eines Title-Tags in den Suchergebnissen an, bevor er abgeschnitten wird. Daher sollten Sie in der Regel Titel-Tags anstreben, die etwa 50 Zeichen oder weniger umfassen.

Um sicher zu gehen, sollten die wichtigsten oder beschreibenden Wörter des Schlüsselworts am Anfang stehen, damit die Wahrscheinlichkeit, dass sie abgeschnitten werden, geringer ist. Wenn Sie Ihren Markennamen in jedes Titel-Tag aufnehmen möchten (was bei erkennbaren Marken eine gute Idee sein kann), setzen Sie ihn am Ende, hinter die Wörter, die beschreiben, was auf der spezifischen Seite steht.

Inhalte des Seitentitels

Jede Seite auf Ihrer Website sollte eine Frage beantworten oder wertvolle Informationen liefern, nach denen jemand suchen wird. Ihre Website wird für diese Menschen nützlicher sein, wenn sie auf der Suche nach dem richtigen Begriff auftaucht - genau dann, wenn sie nach den von Ihnen bereitgestellten Informationen suchen. Daher sollten Sie für jede Seite ein (oder mehrere) Zielschlüsselwort(e) im Kopf haben.

Da der Algorithmus von Google das title-Tag als eine der Hauptmöglichkeiten verwendet, um zu bestimmen, worum es auf einer Seite geht, ist es eine gute Gelegenheit für Sie, das oder die wichtigsten Schlüsselwörter, die Sie für diese Seite suchen, einzugeben. Das macht Google klar, dass diese Seite für jeden relevant ist, der nach diesem speziellen Begriff sucht. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht auf Keyword-Füllung hereinfallen.

Wenn Ihre Webseite in den Suchmaschinen auftaucht, werden viele Menschen aufgrund Ihres Titel-Tags entscheiden, ob sie darauf klicken oder nicht. Wenn sie klicken und zu einer Webseite kommen, die nicht das ist, was sie aufgrund des Titels erwarten, werden sie wahrscheinlich sofort auf die Schaltfläche Zurück klicken und nach einem anderen Ergebnis suchen, das sie ausprobieren können.

Sie möchten, dass Ihr title-Tag eine genaue Beschreibung dessen liefert, was die Besucher sehen werden, wenn sie sich entscheiden, die Webseite zu besuchen. Wenn die Erwartungen der Nutzer mit dem übereinstimmen, was sie auf der Seite sehen, bedeutet dies eine niedrigere Absprungrate der Website und eine längere Verweildauer auf der Website - Metriken, die Google signalisieren, dass Ihre Seite wertvoll ist und ein hohes Ranking beibehalten werden sollte.

Noch wichtiger ist, dass sie eine bessere Erfahrung für Ihre Besucher schafft. Sie möchten, dass jedem Besucher gefällt, was er sieht, und dass er hoffentlich für mehr zurückkommt. Wenn Ihr Titel-Tag nicht eindeutig ist, ist das weniger wahrscheinlich.

Sie haben nicht viel Platz dafür, aber nutzen Sie das, was Sie haben, um das zu differenzieren, was Ihre Webseite so großartig macht. Oft kann dies erreicht werden, indem Sie ein Adjektiv vor dem beschreibenden Schlüsselwort oder eine zusätzliche Beschreibung dahinter einfügen. Bei Blog-Einträgen und Artikeln sieht ein gutes Titel-Tag oft wie eine gute Überschrift aus, so dass Sie vielleicht die Überschrift verwenden können, die Sie bereits geschrieben haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie wirklich darüber nachdenken, was auf der Seite für Ihre Zielgruppe am wertvollsten oder wichtigsten ist. Ihr Titel-Tag sollte den Wert hervorheben, den Ihre Seite für sie darstellt.

Title Tag Generator

Wir haben für Sie ein nützliches Tool erstellt, damit Sie ganz einfach den Title Tag für Ihre Website erstellen können.

Unser Generator unterstützt bei der Optimierung und zeigt, wie Suchtreffer Ihrer Website aussehen könnten.

keyperformance.de | Online Marketing für Ihren Erfolg

https://keyperformance.de

Wir bringen Sie weiter nach vorne. Egal ob SEO, SEA oder Social Media - in einem unverbindlichen Erstgespräch zeigen wir, was sich wirklich für Sie lohnt.

53 / 70 Zeichen

154 / 160 Zeichen

Die Abfragen pro Minute sind limitiert. Vielleicht müssen Sie etwas warten.

Alert Icon

Wenn Sie das Tool für die tägliche SEO-Arbeit brauchen, können Sie den Title Tag Generator auch direkt aufrufen.

Fazit

Titel Tags sind nicht kompliziert - es kostet nur ein wenig Zeit und Mühe, sie richtig zu setzen.

Dennoch werden sie nie 100%ig perfekt sein. Sie sollten daher bestrebt sein, sie ständig zu testen und zu verbessern. Wenn Sie genug Traffic haben, können Sie sogar geteilte Tests durchführen, um zu sehen, welcher Titel am besten abschneidet.

Über den Autor

Philippe Großmann

Philippe entwickelt Online Marketing Kampagnen, ist Web-Analytics Enthusiast und ein großer Fan von PPC-Marketing.

Fragen zu diesem Artikel?
Direkt den Autor fragen.